Schloss Frauenberg

Schloss Hluboká (Frauenberg)

Von majestätischen Schlössern und mächtigen Königshäusern

Besuchen SIe das Schloss Frauenberg. Das romantische Schloss in der Nähe von Budweis ist wahrscheinlich das am häufigsten besuchte Denkmal Südböhmens.

 

Auf geht's!

Die ursprüngliche königliche Burg aus dem 13. Jahrhundert machte viele Umbauten durch, von denen die letzten in den Jahren 1845–1871 aus ihr einen prunkvollen neugotischen Fürstensitz des Schwarzenberger Herrschergeschlechts machten. Die Schlossgemächer und die reich geschmückten Säle können auf verschiedenen Besichtigungsrundgängen betrachtet werden, Sie können aber auch das Zeughaus oder die angrenzende Südböhmische Mikoláš-Aleš-Galerie (Alšova jihočeská galerie) mit kostbaren Kunstsammlungen besuchen. Sie sollten sich auch einen Spaziergang durch den großen Schlosspark, der im englischen Stil angelegt ist, nicht entgehen lassen.

Mit dem Auto erreichen Sie das Schloss in etwa 1 Stunde.