Weitra

Heute geht es ins malerische Weitra!

Die Altstadt Weitra mit seinem wunderschönen Renaissanceschloss ist nur 12 km vom Hotel entfernt.

Erleben Sie Schloss Weitra vom Keller bis zum Turm!

Auf geht's!

Das die Stadtanlage beherrschende Schloss wurde unter Wolf Rumpf in den Jahren 1590 bis 1606, vermutlich nach einem ersten Plan des kaiserlichen Architekten Pietro Ferrabosco an Stelle der alten kuenringischen Stadtburg errichtet.

Ausführender Baumeister war „Meister Anton“ aus Wien. Seine heutige Form mit je vier Giebeln an den Schmalseiten erhielt der ehemalige Herrschaftssitz nach einem Brand im Jahre 1757, dem auch der hohe Zwiebelhelm des Turmes zum Opfer gefallen war.

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Liebe Gäste!

In allen öffentlich zugänglichen Bereichen (wie zB Lobby, Foyer, Restaurant, Buffet, Umkleidebereiche, Bademantelgang, Sanitäranlagen, etc.) ist Mund-Nasen-Schutz Pflicht. In den Ruheräumen gilt diese Regel nicht.

Halten Sie in allen Bereichen des Hauses, auch zwischen den Liegen, mindestens 1 Meter Abstand. Keine Sorge, zwischen Familienmitgliedern gilt diese Regel nicht.

Auch die ausgeschilderten Personenbeschränkungen in den Sole- und Schwimmbecken, sowie in den Saunen, müssen eingehalten werden. 

In unserer Sole Felsen Sauna sind 2 Saunen ganztägig geöffnet und geheizt. Die restlichen 4 Saunen sind geschlossen und werden bei den gewohnt halbstündlich geführten Aufgüssen 10 Minuten vor dem Aufguss geöffnet. Unsere Bademeister achten bei den Aufgüssen, dass die maximalen Einlasszahlen eingehalten werden. Diese variieren je nach Größe der Sauna.

Regelmäßiges und gründliches Händewaschen ist wünschenswert.

Schwimmkurse
In den Herbstferien, vom 26. Oktober bis einschließlich 2. November 2020 finden keine Schwimmkurse statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Sole Felsen Welt

x

Bad & Sauna Auslastung

BAD - GERINGE AUSLASTUNG

Aktuell sind ausreichend Plätze vorhanden.

SAUNA - GERINGE AUSLASTUNG

Aktuell sind ausreichend Plätze vorhanden.